Allgemeine geschäftsbedingungen des Panels THALYS inside

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES PANELS THALYS INSIDE

1. Vorbemerkung

1.1. Genossenschaft

THALYS INTERNATIONAL, die Genossenschaft mit beschränkter Haftung nach belgischem Recht, mit Sitz in Place Stéphanie, 20, 1050 Brüssel (UST-ID BE 0455.370.557, RJP Brüssel), hat ein Panel namens THALYS inside (nachfolgend das "Panel") eingerichtet und verwaltet dieses. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen sollen die Modalitäten der Arbeit des Panels festlegen. Es wird davon ausgegangen, dass jeder, der im Panel angemeldet ist (nachfolgend das "Mitglied"), diese Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen hat und ihnen vorbehaltlos zustimmt.

1.2. Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten ab deren Bestätigung durch das Mitglied bei seiner Anmeldung in Kraft.

2. Zweck

Zweck des Panels ist die Sammlung der Einschätzungen und Anregungen der Mitglieder über Thalys, aber auch über ihre Reisen im Allgemeinen, mittels regelmäßig durchgeführter Online-Umfragen, um zur Verbesserung des Thalys-Angebots beizutragen. Durch ihre Teilnahme am Panel können die Mitglieder inside -Punkte sammeln:

  • Diese können im Geschenke-Shop von THALYS inside von allen Nicht-Mitgliedern des Programms Thalys TheCard (vgl. unten, Artikel 4.3) in eine Auswahl an Geschenken umgetauscht werden;
  • Für die Mitglieder des Programms Thalys TheCard in Form von Miles getauscht werden, die in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Programms Thalys TheCard verwendet werden können.

3. Anmeldung

3.1. Anmeldungsbedingungen

Der Beitritt ist kostenlos und jeder natürlichen Person ab 18 Jahren gestattet, die eine gültige E-Mail-Adresse besitzt und mindestens einmal im Thalys verreist ist. Juristische Personen dürfen dem Panel nicht beitreten.

3.2. Anmeldungsverfahren

Jeder, der sich im Panel anmelden will, muss das Anmeldeformular über die folgende Webseite ausfüllen: www.thalysinside.com. Es wird nur eine einzige Anmeldung pro Person berücksichtigt. Der Antragsteller garantiert die Richtigkeit aller im Anmeldeformular gegebenen Angaben und ist allein für alle falschen, unvollständigen oder veralteten Angaben verantwortlich. Jeder falsche, unvollständige oder veraltete Anmelde-Antrag kann als nichtig betrachtet werden; derjenige, der falsche Angaben enthält, kann strafrechtliche Folgen nach sich ziehen. Der Antragsteller erlaubt aber alle gesetzlichen Prüfungen seiner Identität, seiner Angaben zu Telefon, Postanschrift und E-Mail. Nach diesem Antrag wird dem Mitglied eine E-Mail mit der Anmeldungsbestätigung zugesandt. Zur Aktivierung seines Kontos THALYS inside muss das Mitglied nur auf den Link in der Bestätigungs-Mail klicken und einen Fragebogen ausfüllen, der THALYS INTERNATIONAL erlaubt, das Profil des Mitglieds besser zu kennen.

3.3. Beendigung

Das Mitglied kann jederzeit seine Anmeldung im Panel beenden, indem es den Link auf der Webseite www.thalysinside.com anklickt. Die Anmeldung im Panel endet automatisch im Fall des Todes des Mitglieds. Für die Beendigung gibt es keine Verrechnung oder Entschädigung, und alle bis dahin gesammelten inside-Punkte werden auch im Fall einer späteren Neuanmeldung gelöscht. Bezüglich der Miles gelten vorrangig die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Programms Thalys TheCard.

3.4. Ausschluss

THALYS INTERNATIONAL behält sich das Recht vor, jedes Mitglied aus dem Panel auszuschließen, das diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht befolgt oder seine Teilnahme am Panel oder die inside-Punkte missbraucht oder betrügerisch einsetzt. Das ausgeschlossene Mitglied kann auch von jedem späteren Antrag auf Anmeldung ausgeschlossen werden. Für den Ausschluss wird keine Verrechnung oder Entschädigung gezahlt, und alle bis dahin gesammelten inside-Punkte werden gelöscht. Bezüglich der Miles gelten vorrangig die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Programms Thalys TheCard.

4. Die Inside-Punkte

4.1. Erwerb der inside-Punkte

Den Nicht-Mitgliedern des Programms Thalys TheCard werden direkt 100 inside-Punkte pro Fragebogen zugeteilt, die ihrem Konto THALYS inside gutgeschrieben werden, wo sie vom Mitglied eingesehen werden können. Als Pate für eine Person aus seinem Umfeld erhält das Mitglied 50 inside-Punkte zusätzlich bei der bestätigten Anmeldung seines Schützlings.
Den Mitgliedern des Programms Thalys TheCard werden pro Fragebogen direkt 100 Miles zugeteilt und ihrem Thalys TheCard-Konto gutgeschrieben. Als Pate für eine Person aus seinem Umfeld erhält das Mitglied 50 Miles zusätzlich bei der bestätigten Anmeldung seines Schützlings.
Das Mitglied verpflichtet sich, keine E-Mails an Dritte zu senden, um sie zur Teilnahme an diesem Panel aufzufordern, es sei denn, es hat vorher die Zustimmung dieser Dritten erhalten.

4.2. Gültigkeit der inside-Punkte

Die so von den Nichtmitgliedern des Programms Thalys TheCard gesammelten inside-Punkte gelten für den gesamten Zeitraum, in dem das Mitglied angemeldet ist.
Die Gültigkeit der so von den Mitgliedern des Programms Thalys TheCard gesammelten Miles ist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Programms Thalys TheCard geregelt.
inside-Punkte oder Miles dürfen nicht an Dritte übertragen, vermacht, abgetreten oder verkauft werden.

4.3. Nutzung der inside-Punkte

4.3.1. Der Shop THALYS inside - Geschenk-Katalog

Sobald das Mitglied genügend inside-Punkte gesammelt hat, kann es die Webseite www.thalysinside.com aufrufen, um dort seine inside-Punkte gegen eine dort ausgestellte Auswahl an Geschenken einzutauschen.

Nach der Aufgabe einer Bestellung wird dem Mitglied per E-Mail eine Bestätigung zugesandt. Die Bestellungs-Bestätigung ist eine Bestätigung des Eingangs und nicht eine Annahme der Bestellung, die aber vom Mitglied nicht mehr geändert werden kann. Sobald die Bestellung aufgegeben wurde, werden die inside-Punkte automatisch vom Konto des Mitglieds abgezogen. Den Mitgliedern wird eine Bestätigungs-Mail bei der Freigabe dieser Bestellung zugesandt.

Die Bestellungen werden monatlich bearbeitet, und das Geschenk wird an den Werktagen ausgeliefert. Die Lieferung erfolgt etwa 1 bis 5 Wochen nach der Annahme der Bestellung. Das Geschenk wird an die E-Mail-Adresse geliefert, die für die Anmeldung zum Panel verwendet wurde, da die Geschenkauswahl elektronische Einkaufsgutscheine sind.

Die bestellten Geschenke können weder umgetauscht noch zurückgesandt werden. Wenn der Promo-Code auf dem Kaufgutschein defekt ist, muss sich das Mitglied an Support.Thalysinside@thalys.com wenden, der sich – nach einer Überprüfung – an den Hersteller wendet und gegebenenfalls einen anderen Kaufgutschein zusendet.

Aufgrund der ständigen Verbesserung der Produktqualität können bestimmte Produkte von den Abbildungen abweichen. Wenn die optische Darstellung eines Produkts Deko-Elemente enthält, gehören diese nicht zur Bestellung. THALYS INTERNATIONAL lehnt die Verantwortung für Schreibfehler auf der Webseite www.thalysinside.com ab, wenn sie nicht der Absicht des Shops THALYS inside entsprechen.

4.3.2. Verwendung der Miles

Die Miles werden in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Programms Thalys TheCard verwendet. 

5. Zusätzliche vorteile

Mit dem Panel kann man außerdem Vorteile (Eintrittskarten in ein Museum, Europcar-Voucher, Box, …) bei Partnern von THALYS INTERNATIONAL gewinnen, wenn das Mitglied mindestens einen (1) Fragebogen von drei (3) beantwortet hat. Bestimmungen auf der Webseite www.thalysinside.com regeln diese Teilnahmebedingungen.

6. Allgemeine regeln

6.1. Änderung und Beendigung des Panels

THALYS INTERNATIONAL behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung das Panel sowie die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen abzuändern oder zu ändern. Wenn das Mitglied diese Änderungen ablehnt, steht es ihm frei, seine Anmeldung unter den in Artikel 3.3 angegebenen Bedingungen zu kündigen.
THALYS INTERNATIONAL hat das Recht, das Panel jederzeit unter Einhaltung einer Frist von 3 Monaten zu beenden. Bei einer Beendigung des Panels werden die nicht verwendeten inside -Punkte ohne Ausgleich gestrichen.
THALYS INTERNATIONAL kann nicht für Verluste, Kosten oder einen anderen Schaden oder Nachteil haftbar gemacht werden, der direkt oder indirekt durch die Änderungen oder die Beendigung des Panels entsteht.

6.2. Haftungen

THALYS INTERNATIONAL kann nicht für Zusendungen von E-Mails einschließlich derer mit Einkaufsgutscheinen an eine falsche Adresse oder für Probleme der Telefon- oder Internetverbindung haftbar gemacht werden, die das Unternehmen an der Ausführung seiner Verpflichtungen im Rahmen des Panels hindern oder diese verzögern. Die Haftung von THALYS INTERNATIONAL beschränkt sich auf die erneute Gutschrift der inside-Punkte auf dem Konto des Mitglieds bei einem Problem. THALYS INTERNATIONAL kann nicht haftbar gemacht werden, wenn die Vorteile seiner Partner nicht verfügbar sind. Bezüglich der Miles gelten vorrangig die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Programms Thalys TheCard.

6.3. Gültigkeit der Klauseln

Wenn eine oder mehrere Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für nichtig oder rechtswidrig erklärt und nicht umgesetzt werden können, bleiben alle anderen Klauseln hiervon unberührt und gültig.

6.4. Gerichtsstand und geltendes Recht

Das Panel THALYS inside und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem belgischen Recht, und für jeden Streit über die Anwendung oder Auslegung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind allein die Gerichte in Brüssel zuständig.

6.5. Sprachversionen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind auf Französisch, Niederländisch, Deutsch und Englisch erhältlich. Bei einer Unstimmigkeit zwischen diesen verschiedenen Versionen ist die französische Fassung maßgeblich.